Am letzten Wochenende waren nur die Männermannschaften aktiv. Die beiden Heimspiele hätten unterschiedlicher nicht laufen können.

Die Zweite hatte leider einen gebrauchten Tag erwischt und ging gegen Löbtaus Zweite mit 0:6 unter. Abhaken und im nächsten Spiel läuft es dann wieder besser.

Die Erste konnte die gute Form bestätigen und hat die Coronapause gut verkraftet. Auch das zweite Spiel in diesem Jahr konnte für sich entschieden werden. Gegen Turbine trafen Figo und Eckert zum verdienten 2:0 Erfolg. Einige Chancen wurden dabei sogar noch liegengelassen. Damit steht die Serie der ungeschlagenen Spiele nun schon bei 5.

Vor dem Spiel wurde die Bande von Dixie enthüllt um ihn gebührend zu ehren.

Hinterlasse einen Kommentar