Leider ist das Wochenende, wie immer, zu schnell an uns vorbeigezogen und die Woche hat schon wieder begonnen.

Das interne Derby unserer B-Junioren konnte der ältere Jahrgang, um das Team von F. Wünsche, für sich entscheiden. Die F-Junioren konnten bei dem DSC drei Punkte einsacken. Bei den anderen Juniorenteams war dieses Wochenende leider nicht ganz so erfolgreich.

Im Seniorenbereich war die 2. Männermannschaft beim Dresdner SSV gefordert und konnte eine 1:2 Führung über die Zeit retten. Pötzsch und Bobe waren hier die Matchwinner. Die Ü32 erkämpfte sich ein starkes 2:2 gegen den Radeberger SV. Zabel und Wang trugen sich auf dem Spielbericht ein.

Die Erste kann aktuell nicht mehr gewinnen und wird von Löbtau Eiskalt bestraft. Ein Eigentor, zwei Elfmeter und ein Tor nach einer Ecke führten zur verdienten Niederlage. Das kurze Aufbäumen in Hälfte 2 führte noch zum Anschlusstreffer durch Figo. Für mehr reichte es leider nicht.

Nächste Woche heißt es dann Wiedergutmachung.

Hinterlasse einen Kommentar

Sponsor werden

Jetzt den Verein unterstützen und Sponsor werden! Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf.

Folge uns

Folge & abonniere uns in den sozialen Netzwerken um Aktuelles, Fotos und Videos aus erster Hand zu erhalten.